News

05.10.2016 OpenNES

ITS-Forscher Oliver Langthaler und ITS-Absolvent Manuel Parfant präsentierten Ergebnisse des Forschungsprojektes OpenNES auf der ETFA 2016 in Berlin, der 21. IEEE International Conference on Emerging Technologies and Factory Automation.

30.09.2016 Award für openlaws

Plattform für frei zugängliche Rechtsinformationen gewinnt „European Linked Data Award 2016“

29.09.2016 Expertenwissen für Salzburger Wohnbau

Dominik Engel, Forschungsleiter des Josef-Ressel-Zentrums für „Anwenderorientierte Smart Grid Privacy, Sicherheit und Steuerung“ am Studiengang Informationstechnik & System-Management, verstärkt seit kurzem den Aufsichtsrat der Salzburg Wohnbau Gruppe als Mitglied des Kontrollgremiums des Salzburger Siedlungswerks. „Ich freue mich sehr über diese Ehre...

19.09.2016 Neue Ausgabe it's

Das Internet der Dinge - die 7. Ausgabe des it’s MAGAZIN nimmt den Trend mit seinen Chancen und Gefahren genau unter die Lupe.

15.09.2016 Bootcamp 3D-Druck

Anfang September lud Ernst Forsthofer, Lehrender am Studiengang Informationstechnik & System-Management und Gründungsmitglied der Salzburger Gesellschaft für 3D-Druck zum Bauen und Entwickeln von dreidimensionalen Druckern ein und ermöglichte so den Blick in die Zukunft des Druckens. Den Aufruf folgend versammelten sich begeisterte Studierende im HappyLab...

13.09.2016 Beste Jobaussichten für FH-Studierende

Softwareentwickler, Controller, Grafik Designer oder SozialarbeiterInnen: 173 offene Stellen finden sich aktuell auf der Job- und Praktikumsbörse der Fachhochschule Salzburg. Seit zwei Jahren gibt es diese Online-Plattform, in die Unternehmen Jobangebote kostenlos einstellen können. 2.500 Jobs wurden bisher gepostet, ca. 25 Stellen pro Woche – Tendenz...

10.09.2016 IT-Sicherheit im internationalen Fokus

Mehr als 240 IT-Security Experten aus insgesamt 41 Ländern trafen sich von 31. August bis 2. September 2016 an der FH Salzburg zur ARES-Konferenz, der "International Conference on Availability, Reliability and Security". Neben der Hauptkonferenz mit Top-Keynote-Speakern fanden mehrere Workshops und ein EU-Symposium statt.