Zum Hauptinhalt springen

15. Österreichischer IT-Sicherheitstag an der FH Salzburg

Am 14. November 2018 veranstaltet die Universität Klagenfurt Forschungsgruppe Systemsicherheit (syssec) bereits zum 15. Mal in Kooperation mit der FH Salzburg, Studiengang Informationstechnik & System-Management (ITS) den Österreichischen IT-Sicherheitstag.

Die zunehmende Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Sie birgt aber auch immer größere Risiken im Bereich der IT-Sicherheit. Beim Österreichischen IT-Sicherheitstag an der FH Salzburg erfahren Sie in mehreren Vorträgen, wie Sie Ihre IT sicher im Griff haben und warum das Risiko oft vor dem Bildschirm sitzt. Auch rechtliche Aspekte und Hacking werden beim Sicherheitstag ausführlich von ExpertInnen aufgegriffen und diskutiert.

Auszug aus den Vorträgen:

  • Das Risiko sitzt VOR dem Bildschirm
  • Umgang mit Sicherheit und Risiken in der realen und virtuellen Welt
  • Ausgewählte Fragen zur DSGVO und dem DSG
  • Car Hacking – Angriffsziel Auto

Das vollständige Programm des 15. Österreichischen IT-Sicherheitstages finden Sie hier. https://www.syssec.at/de/veranstaltungen/sitag2018/programm

Die Teilnahmegebühr für diese Veranstaltung beträgt € 79,00, für Frühbucher bis zum 07.11.2018 € 69,00.

Hier geht’s zur Anmeldung

 

IT Sicherheitstag
Welcome to it's ONLINE

Die Website der IT & Informatik-
Studiengänge der FH Salzburg