POOL2Business

Ausbildungskonzept für virtuelles Projektmanagement auf internationaler Ebene

Die internationale Studie "Pool2Business", durchgeführt im ersten Halbjahr 2009 von der Unternehmensberatung "Cockpit-Consulting" und der Fachhochschule Salzburg, im Rahmen eines EU-Projektes bestätigt: Neue Marktchancen durch neue Arbeitsmethoden. Aber trotz Einsatz modernster Informations- und Kommunikationstechnologie hängt der Erfolg in virtuellen, internationalen Projekten in erster Line von der Kommunikation der beteiligten Mitarbeiter ab. Die Studie brachte weitere interessante Details bei internationalen Projekten an die Oberfläche.

Facts:

Team: M. Mayr, P. Haber, Silke Hafner, Werner Hlawa
Laufzeit: Oktober 2008 - November 2010
Budget: € 288.760,-
Fördergeber: EU (Leonardo da Vinci - Lebenslanges Lernen)
Kooperationspartner: Kauno Kolegija,
                               Galway-Mayo Institute of Technology,
                               Universidad de Alicante,
                               Tallinna Tehnikaülikooli Elektroonikainstituut,
                               Kemi-Tornion ammattikorkeakoulu,
                               tekniikan koulutusyksikkö,
                               Badegruber & Partner GmbH,
                               Universitatea Tehnica din Cluj-Napoca,
                               3s Unternehmensberatung GmbH