Zum Hauptinhalt springen

Forschungsnews

Langjährige Kooperation auf ein neues Level gerückt

FERCHAU übernimmt Raumpatenschaft für Hörsaal.

Seit mehr als zehn Jahren unterstützen FERCHAU und der Studiengang Informationstechnik & System-Management gemeinsam kluge Köpfe der Zukunft:

In maßgeschneiderten Bewerbungstrainings hatten die Studierende die Chance sich fit für den Karriereeinstieg und darüber hinaus in unterschiedlichen Veranstaltungen mit Fach- und Führungskräften aus der Wirtschaft zu vernetzen.

Um diese erfolgreiche Kooperation nun weiter auszubauen, übernahm der Technologie- und Engineering Dienstleister Ferchau eine Raumpatenschaft für einen Hörsaal der FH Salzburg am Campus Urstein. „Die FERCHAU GmbH ist nicht nur marktführender Ingenieurs- und IT-Dienstleister, sondern auch Partner von innovativen Bildungseinrichtungen, wie der Fachhochschule Salzburg. Dabei ist für uns eine enge Zusammenarbeit und Unterstützung besonders wichtig, damit wir gemeinsam die Zukunft der heranwachsenden Fach- und Führungskräfte fördern können“, Daniel Olivotto von Ferchau.

Als praxisorientierte Ausbildung sind für den Studiengang Kooperationen mit der Wirtschaft sehr wichtig, wie Studiengangsleiter Gerhard Jöchtl betont: „Wir können dadurch unseren Studierenden eine zukunftsweisende Ausbildung mit ausgezeichneten Berufsperspektiven und interessanten Projekten in Unternehmen bieten“.

 

Kooperation besiegelt: Daniel Olivotto (links) und Andreas Hinz von Ferchau freuen sich gemeinsam mit Gerhard Jöchtl, Leiter des Studiengangs Informationstechnik & System-Management, über die neue Raumpatenschaft Foto: FH Salzburg

Welcome to it's ONLINE

Die Website der IT & Informatik-
Studiengänge der FH Salzburg