Zum Hauptinhalt springen

Storytelling meets Geo

Ende November trafen sich internationale Forscher aus den verschiedensten Fachbereichen zum Thema Appreciating Local Knowledge (ALK). Dabei wurden auch die relevanten Forschungsergebnisse von Thomas Kurz (Austria-China) and Thomas J. Lampoltshammer (Forscher und Doktorand am GIScience Doktoratskolleg) vorgestellt.

Der Vortrag mit dem Titel Local Stories as a Driving Force for Intercultural, Corporate Development zeigte nicht nur, wie Erfahrungsgeschichten für die interkulturelle Kommunikation eingesetzt werden können, sondern auch welchen Stellenwert eine Geo-Visualisierung für diesen Bereich haben kann.
 
Thomas J. Lampoltshammer präsentierte im Zuge dessen eine erste prototypische Umsetzung eines digitalen Storytelling-Werkzeuges, welcher aktuell an der Fachhochschule Salzburg GmbH entwickelt wird. Hier finden Sie die vollständige Quellenangabe der Publikation sowie eine englischsprachige Kurzzusammenfassung der Inhalte.

Welcome to it's ONLINE

Die Website der IT & Informatik-
Studiengänge der FH Salzburg