Smart Meter

Herstellerunabhängige Integration von Smart Metern

Durch die herstellerunabhängige Integration von Smart Metern mittels einem Smart Meter Gateway, können Smart Meter von verschiedensten Herstellern verwendet und in einer gemeinsamen Infrastruktur kombiniert werden. Da der Smart Grid Sektor sehr schnell wächst, werden verschiedenste Schnittstellen implementiert. Auch wenn die Schnittstellen standardisiert sind, kann nicht davon ausgegangen werden, dass ein Smart Meter ohne herstellerspezifische Routinen ausgelesen werden kann. Aus diesem Grund sollen für jeden Meter individuelle Ausleseroutinen erstellt und in einem Smart Meter Gateway kombiniert werden. Nun ist das Smart Meter Gateway der zentrale Knoten und einzige Zugang zum Smart Grid. Mittels offener Hardware für den Smart Meter Gateway, wie dem Raspberry Pi, wird es einfacher neue Smart Meter von anderen Herstellern zu integrieren. Es wird lediglich die herstellerspezifische Schnittstelle auf dem Gateway implementiert. Das Ergebnis der Arbeit zeigt, dass die größte Herausforderung im Verbindungsaufbau zum Auslesen der Daten vom Smart Meter liegt. Daher ist es zu empfehlen den Fokus zuerst auf die erfolgreiche Verbindung mit dem Smart Meter zu legen.

Facts:

Projekt-Team: Timo Mario Huemer, Georg Luger, Martin Josef Wieser
Projekt-Betreuer: Mag. (FH) DI Christian Peuker BSc
Typ: Bachelorprojekt
Studiengang: Bachelor