Zum Hauptinhalt springen

it's Trend TALKS

Cybercrime & Cyber Defence

Welche Gefahren lauern im Cyber Space? Mit welchen Herausforderungen ist die EU konfrontiert und wo liegen die Chancen?

Diesen Fragen stellen sich die ITS- bzw. TKS-Alumni Christina Schindlauer, Heinrich Krispler und Reinhard Mayr beim it's TALK am 20. März 2020, ab 16:00 Uhr, zum Thema Cyber Crime & Cyber Defence an der FH Salzburg.

    Christina Schindlauer

    • Ist: Referatsleiterin für den Bereich „Entwicklung & Innovation“, Cybercrime Competence Center des Bundeskriminalamts.
    • Verantwortlich: entwickelt für die Bereiche digitale Ermittlungen und digitale Forensik bei der Kriminalpolizei Lösungen wie Tools, Techniken oder Standards und evaluiert Informationen über aktuelle Technologien in diesem Bereich.
    • Hat: das berufsbegleitende Bachelorstudium Informationstechnik & System-Management 2014 abgeschlossen.

    >> Infos zu Christina Schindlauer im it's MAGAZIN Portrait (Seite 41)

    Heinrich Krispler

    • Ist: Deputy Director CIS, Cyber Defence und Head of Division CIS und Cyber Defence Policy & Requirements, Europäischer Auswärtiger Dienst.
    • Verantwortlich: für die Entwicklung der Cyber-Defence-Strategie sowie der Strategie für den Einsatz der Informations- und Kommunikationssysteme für alle EU-geführten militärischen Einsätze. Das Entwickeln von strategischen Vorgaben und Konzepten, die Zusammenarbeit im Bereich Cyber Defence mit der NATO, der EU-Commission, der UN, OSZE, CERT-EU und ENSIA  ist Hauptbestandteil seiner Tätigkeit.
    • Hat: das berufsbegleitende Diplomstudium Telekommunikation & -systeme (Vorgänger des Studiengangs Informationstechnik & System-Management) 2003 abgeschlossen.

    >> Infos zu Heinrich Krispler im it's MAGAZIN Portrait (Seite 50ff)

    Reinhard Mayr

    • Ist: Head of Information Security & Research Operations, COPA-DATA.
    • Verantwortlich: für die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen rund um das Thema IT Security im Industriellen Umfeld (OT). Parallel dazu koordiniert er alle Forschungsprojekte bzw. Kooperationsprojekte mit FHs / Unis oder auch Technologie Partnern. Er hat viele Jahre das Produktmanagement von COPA-DATA geleitet und ist einer der wichtigsten OT-Sicherheitsexperten Österreichs.
    • Hat: 2004 den Studiengang Betriebswirtschaft an der FH Salzburg abgeschlossen. Aktuell unterrichtet er OT-Security-Themen rund um industrielle Daten Erfassung / Verarbeitung und Visualisierung.

    Teilnahme kostenlos.
    Anmeldung unter matthias.csar@fh-salzburg.ac.at

    it‘s_TALKs sollen informieren, praxisnahe Einblicke bieten und zur Diskussion einladen.

    Alle it's TALKS #trendgespräche im Podcast

    2019

    Wo liegen die Daten und wie wird ein sicheres Umgehen damit gewährleistet? Wie verändert die Cloud Geschäftsmodelle von Unternehmen? Wie verändert...

    Mehr
    its trend talk
    it's TALK AI

    Was ist Künstliche Intelligenz? Worin liegen die Unterschiede zu Machine Learning und Deep Learning? Wie wird sich KI auf die Gesellschaft auswirken?...

    Mehr
    its trend talk

    Welche gesellschaftlichen Veränderungen und Entwicklungen lassen sich feststellen? Wie wird unser Nutzerverhalten betreffend Mobilität in Zukunft...

    Mehr
    Welcome to it's ONLINE

    Die Website der IT & Informatik-
    Studiengänge der FH Salzburg