Zum Hauptinhalt springen

GMAR Robotics Talk

Am 24.01.2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr findet der nächste GMAR Robotics Talk statt. Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihen werden nicht nur interessante Themen aus nahezu allen Bereichen der Robotik präsentiert, sondern wichtige Gedanken, insbesondere hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung der Robotik am Standort Österreich, gemeinsam mit Partnern aus Industrie (KMUs, Großindustrie, Anwender, potenzielle Anwender, sowie Systemintegratoren) und Forschung (Hochschulen und Fachhochschulen) ausgetauscht.

Die Fachhochschule Salzburg & GMAR möchten Sie zum Robotics Talk Salzburg einladen! Wir werden uns Herausforderungen aus dem wissenschaftlichen, sowie industriellen Bereich widmen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen mit spannenden Vertreterinnen und Vertretern aus unterschiedlichen Bereichen der Robotik über interessante Anwenderszenarien zu diskutieren:

GMAR Robotics Talk Salzburg

Wann? 24.01.2022, 15.00 - 17.00 Uhr
Wie? Online, Teilnahme nur mit Anmeldung möglich

PROGRAMM

  • Begrüßung durch FH Salzburg & GMAR
  • Robotik im BMK: neueste Entwicklungen“
    Alexander Pogany, Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)
     
  • „Flexible, hochdynamische Transporttechnik – Wie passt sich die Anlage dynamisch an die Anforderungen der Nutzer an?“
    Johannes Vitzthum, B&R Industrial Automation GmbH
     
  •  „Retailization 4.0“
    Robert Zniva und Simon Kranzer, Fachhochschule Salzburg
     
  • „Digitale Zwillinge für „intelligente“ Robotik-Systeme“
    Karin Glader, Andata Entwicklungstechnologie GmbH
     
  • „Spline Approximation mittels gradientenbasierten Optimierern in TensorFlow“
    Hannes Waclawek, Fachhochschule Salzburg
     
  • „Come fly with me “
    Maximilian Mrstik, D-ARIA GmbH

Programm zum Download

Foto: FH Salzburg/pixabay