Zum Hauptinhalt springen

Molecular Devices GmbH

Career Advancement Program for Women in Academic STEM Field

female ITS students

 

Molecular Devices eröffnet neuen Standort im Wissenspark Urstein

Das US-amerikanische Unternehmen „Molecular Devices“ mit Sitz in Silicon Valley (Kalifornien) zählt weltweit zu den führenden Herstellern von innovativen Hard- und Software-Technologien im Bereich Protein- und Zellbiologie. Seit 2010 ist der Innovationstreiber mit der Tochterfirma „Molecular Devices Austria GmbH“ auch in Österreich vertreten. Das Unternehmen übersiedelte vor kurzem in den neuen Wissenspark Urstein. „Mit dem Wissenspark Urstein haben wir ein Standort vor den Toren der Stadt Salzburg gefunden, der sehr viel Potenzial und mit der Nähe zur Fachhochschule ein zukunftsorientiertes Umfeld bietet.“

Digitale Mikroskope präsentieren Zellen mit extremer Vergrößerung

Auf insgesamt 2000 m² Fläche sind am neuen Firmenstandort im Wissenspark Urstein Forschung & Entwicklung (F&E), Verwaltung und Teile der Produktion untergebracht. Mehrere hundert Mikroplatten-Reader und zelluläre Imaging-Systeme (automatische, digitale Mikroskope) werden im Jahr 2020 den Salzburger Betrieb in die ganze Welt verlassen. Darunter auch das digitale Mikroskop „ImageXress® Pico“, das hochauflösende Bildgebung mit leistungsstarker Analyse vereint. Damit können beispielsweise Krebszellen mit geeigneten Markern sichtbar gemacht und die Auswirkungen unterschiedlicher Wirkstoffe darauf am Bildschirm beobachtet werden. Diese High-Tech-Produkte erhöhen die Effizienz in den Forschungslabors und beschleunigen damit die Entdeckung neuer Medikamente und Therapien für Patienten. „Unsere Kunden sind weltweit zu finden. Wir sind mit unseren Geräten in allen renommierten Forschungslaboren vertreten, die Mikroplatten verwenden.“

Gesucht

  • Business Support Product Development
    • The application student will work on-site 10hr/week in our Salzburg Research and Development group and will have access to cutting-edge infrastructures and technologies (3D Biology, advanced automation, etc.).
    • The candidate student will work under the supervision of the Hardware Engineering Manager, to conduct experiments or tasks in technical area: Mechatronic and automation, 3D printing and prototyping, Imaging and data processing, IT Privacy and Security
  • Key Responsibilities
    • Execution of proof-of-concept tests with breadboards or prototype
    • 3D printing and prototyping
    • Strong relationship with hardware and software development team
    • Work across multiple disciplines to bridge scientific and instrument requirements and functionality
    • Is aware of Health and Safety and conducts self in a way that does not put him/herself or any other person at risk
  • You can find more information HERE

Diese Fähigkeiten bringst du mit

  • Analytical. This leader seeks out facts and evaluates relationships and dependencies.
  • Results-driven. Demonstrating initiative and personal accountability to meet work demands according to highest standards, while being able to prioritize and balance competing needs, will be key to success.
  • Both a competitive and team player. This individual speaks to results yet gives credit to the team.
  • Humble and self-aware. Helping drive a culture of respect across all associates, functions and levels while championing D&I and focusing on results is a must. This candidate understands their personal areas of development and actively works on weaknesses.
  • Clear communicator. Strong experience in developing effective internal communications and a clear, succinct style is desired
  • English written and verbal communication skills, German is a plus 

Links