Zum Hauptinhalt springen

Bachelorstudium

Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation (Vollzeit)

Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation zu studieren bedeutet, sich als ExpertIn in den Welten der IT und Betriebswirtschaft zu bewegen und innovative Brücken zwischen den beiden Sphären zu bauen.

Digitalisierung verstehen und umsetzen

Die ausgewogene Abstimmung von technischem und wirtschaftlichem Know-how in diesem ingenieurwissenschaftlichen Bachelorstudium ermöglicht dir komplexe Problemstellungen zu lösen, die sich durch die rasch voranschreitende Digitalisierung in Unternehmen ergeben. Du erlernst unternehmerisch zu denken und zu handeln und vor allem die dafür notwendigen Technologien zu entwickeln und einzusetzen. Darüber hinaus erlangst du sozial-kommunikative Kompetenzen. Darüber hinaus erlangst du sozial-kommunikative Kompetenzen. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Bereiche Softwareengineering & -development sowie Digital Business Management. Somit agierst du als Schnittstellen-ManagerIn, um die Entwicklung von IT-Produkten und die Erbringung von IT-Dienstleistungen effizient voranzutreiben.

Allgemeine Themenfelder (Studienaufbau) des Studiums:
  • Wirtschaftsinformatik
  • Informatik & Datenbanken
  • Software Design
  • Internet-Technologien
  • IT-Management & Security
  • Digitalisierung der Wertschöpfung
  • Informationswirtschaft
  • Betriebswirtschaft & betriebliche Funktionen
  • Unternehmerisches Handeln
  • Sozial-kommunikative Kompetenzen
Studieren im Ausland

Wir kooperieren mit mehr als 100 Partner-Universitäten weltweit. Im fünften und sechstes Semester hast du die Möglichkeit ein Auslandssemester beziehungsweise dein Berufspraktikum, das einen wesentlichen Teil deines Studiums darstellt, im Ausland zu absolvieren.

Perspektive

Anschließend stehen dir der Masterstudiengang in Betriebswirtschaft bzw. der Masterstudiengang Informationstechnik & System-Management zur Weiterführung des Studiums offen.

Jobaussichten

WirtschaftsinformatikerInnen sind gefragter denn je. Als Bindeglied zwischen der technischen und wirtschaftlichen Welt sind deine Karrieremöglichkeiten fast unbegrenzt. Du kannst bei Software-Herstellern, Anbietern von IT-Infrastrukturen und IT-Dienstleistern aktiv werden. Unternehmensberatungen mit IT-Schwerpunkt, Social Media Agenturen, der Handel und die Logistikbranche sind weitere zentrale Arbeitsgebiete. Konkret kannst du beispielsweise in IT-Abteilungen folgende Tätigkeiten übernehmen:

  • Software Design
  • ERP Software Development
  • Datenbank-Development
  • Business Intelligence Analysis
  • Security
  • Digital Marketing
  • Logistik     
  • Produkt- und Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
Weiterführende Infos zum Studium
Welcome to it's ONLINE

Die Website der IT & Informatik-
Studiengänge der FH Salzburg