Zum Hauptinhalt springen
Masterstudium

Informationstechnik & System-Management (Berufsbegleitend)

Sie möchten Ihre IT-Hochschulausbildung weiterführen aber nicht auf Ihre Berufstätigkeit verzichten? Wir haben das passende Angebot.

Sie haben im Studiengang Informationtechnik & System-Management die Möglichkeit das Masterstudium in 4 Semester berufsbegleitend zu absolvieren. Inhaltlich ist das Studium mit dem Vollzeit-Studiengang Informationstechnik & System-Management gleich, der Unterschied besteht im Wesentlichen in den Unterrichtszeiten. In der berufsbegleitenden Form des Studiums findet der Unterricht primär am Freitag nachmittag (ab 13:30 Uhr) und Samstag ganztägig statt. Weiters findet der Unterricht für die Spezialisierungen an zwei Abenden (ab 16:00 Uhr) pro Woche statt.

Außerhalb der Unterrichtszeiten sind Übungen und Projekte im Selbststudium zu absolvieren, weshalb eine berufliche Tätigkeit von weniger als 40 Wochenstunden empfohlen wird.

Jobaussichten

Als Absolventin bzw. Absolvent des Masterstudiums sind Sie IT-Spezialist mit hoher Managementkompetenz. Es stehen Ihnen alle Karrierewege offen und Sie sind in der Lage, sich auf neue Anforderungen des Arbeitsmarktes einzustellen. Als IT-Expertin bzw. Experte sind Sie branchenübergreifend in allen Bereichen der Wirtschaft, Industrie oder im öffentlichen Bereich gefragt. Neben dem direkten Berufseinstieg besteht auch die Möglichkeit, dass Sie Ihre Karriere im wissenschaftlichen Bereich fortsetzen, wie bereits viele Beispiele zeigen.

Forschung mitgestalten

Als Masterstudentin bzw. -student sind Sie auch aktiv in die Forschung des Studiengangs eingebunden und suchen Lösungen für aktuelle wissenschaftliche Problemstellungen. Ihr Forschungsprojekt ist mit Ihrem gewählten Schwerpunkt verknüpft und Sie kooperieren dabei intensiv mit unseren nationalen und internationalen Partnern.

Das Studium

Das Masterstudium Informationstechnik & System-Management ist eine wissenschaftlich vertiefende und praxisnahe Ausbildung im Bereich der Informationstechnologien. Im Mittelpunkt des Studiums steht die individuelle Schwerpunktsetzung, die durch fünf im Bereich der Informationstechnologien angebotenen Spezialisierungen optimal gegeben ist:

Sie erhalten fundierte IT-Fach- und Methodenkompetenzen und entwickeln Ihre persönlichen Fähigkeiten weiter. Sie arbeiten an anspruchsvollen und praxisrelevanten Problemstellungen aus Industrie und Forschung und lernen Teams zu organisieren sowie zu führen. Sie planen und steuern IT-Projekte und erhalten Einblicke in das Marketing international agierender Technologiekonzerne. Sie erfahren weiters, wie Produkte auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt oder die Effektivität und Effizienz von Verfahren verbessert werden können.

Die aktuellesten Standards in Fragen der IT-Security sind ebenso Teil der Masterausbildung wie spezifische Rechtsgrundlagen, fachübergreifende Zusammenarbeit sowie professionelle zielgruppen- und lösungsorientierte Kommunikation.

Management und Kommunikation

Als ideale Ergänzung bietet das Masterstudium neue und vertiefende Kompetenzen in den Bereichen Management und Kommunikation: IT Management & IT Security, IT Project- & Quality-Management, Business Leadership & Ethics, Innovation Management und Communication Skills.

International studieren

Neben dem Abschluss zum Diplomingenieur bieten wir die Möglichkeit, ein Double Degree an einer unserer Partneruniversitäten zu erwerben.

Weiterführende Infos zum Studium
Welcome to it's ONLINE

Die Website der IT & Informatik-
Studiengänge der FH Salzburg