• © www.poschner-photography.com

3. SALZBURGER ROBOTHON

24 h in love with robotics

Es ist wieder soweit! Unter dem Motto INTELLIGENT MACHINES geht der 3. ROBOTHON der Fachhochschule Salzburg am 31. März 2017 in die 3. Runde! Wir suchen 12 Teams, die sich der neuen Herausforderung stellen.
Ihr habt 24 Stunden um aus einem Satz mechanischer und elektronischer Komponenten einen Prototypen zur Demonstration eurer Idee zu entwerfen, bauen & programmieren. Was genau? Das ist noch ein Geheimnis und wird erst kurz vor Beginn des Robothons bekannt gegeben. Soviel sei jedoch verraten: in diesem Jahr stehen Einfallsreichtum, Kreativität, Witz und über den Tellerrand blicken im Mittelpunkt.

SPIELREGELN & ABLAUF

  • Bewerben können sich Teams, welche aus max. 5 EntwicklerInnen bestehen.
  • Das Mindestalter für die Teilnahme ist 18. Jahre. 
  • Sämtliche Bauteile und Werkzeuge sowie die Räumlichkeiten werden zur Verfügung gestellt. Jedes Team erhält die gleichen Komponenten. Zusätzliche Bauteile dürfen in Absprache mit den Coaches und nach Maßgabe der Fairness und Verfügbarkeit verwendet werden.
  • Auch für euer leibliches Wohl während der Veranstaltung ist rund um die Uhr gesorgt.
  • Kosten: Keine
  • Los geht es am 31. März um 14:00 Uhr, der Robothon endet am 1. April nach der Preisverleihung

DIE ENTSCHEIDUNG

Nicht nur die technische Umsetzung alleine, sondern vor allem kreative und neuartige Ansätze bilden die Grundlage für die Bewertung der Ergebnisse. Eine Fachjury bewertet und kürt die Sieger. Darüber hinaus werden noch eigene Preise für den Publikumsliebling und den Sieger des Social-Media-Votings vergeben.

 

 

 

 

LUST DIE HERAUSFORDERUNG ANZUNEHMEN?

Einfach das ausgefüllte Teilnahmeformular bis 21. Februar 2017 an robothon@fh-salzburg.ac.at senden. Aus den Einsendungen werden 12 Teams für den Robothon ausgewählt.

Download

Alle News & Infos rund um den Robothon 2017 findet ihr auch auf unser Robothon Facebook-Seite